Vier Menschen, die mit dem Berner Generationenhaus in Verbindung stehen, erzählen, wie sich ihr Alltag verändert hat und wie sie damit umgehen.