Wissenschaftscafé: 4-jährig - jetzt geht es los!

weissenschaftscaFé.JPG

Das Wissenschaftscafé widmet sich aktuellen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen und ermöglicht einen direkten Dialog zwischen Publikum und ExpertInnen. Geleitet von professionellen ModeratorInnen, aber ohne lange Referate hören WissenschaftlerInnen und Publikum einander zu und tauschen
ihre Sichtweisen und Fragen aus.

Datum 07.05.2018 17:30 - 19:00
Ort Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

4-jährig – jetzt geht es los!

Wie wirkt es sich für Familien aus, dass der Kindergarten nun Teil der obligatorischen Schule ist? Welche Chancen ergeben sich durch den früheren Eintritt in das Schulsystem? Welche Hintergründe und Voraussetzungen bringen die Kinder in diesem Alter mit? Was bedeutet es für die Lehrpersonen?

Dr. Tamara Carigiet Reinhard
Dozentin am Institut Vorschulstufe und Primarstufe, PHBern
Pia Hutzli
Verantwortliche für den Bereich Eingangsstufe, Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Dr. Christoph Zangger
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Soziologischen Institut, Universität Zürich
Moderation: Reto Wissmann
Journalist BR

Eintritt frei

aktuelles
  • 06.09.2018
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Zum Weltalzheimertag zeichnet Alzheimer Bern den ...
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Weiterlesen
  • 15.05.2018
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Die Bevölkerung wird älter, bleibt aber länger ...
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Weiterlesen