Tour de Science: Forschung und Jugendarbeit im Dialog

infoklick.PNG

Tour de Science

Ein Referat zum Thema «draussen spielen»: Was Draussenspiel genau ist und warum es für die persönliche Entwicklung von Kindern wichtig ist.

Datum 27.09.2017 17:00 - 21:00
Ort CaféBar im Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Einlass: 16.30 Uhr
Referat: 17.00 Uhr

Thema: «draussen spielen»

Die dritte Etappe der Tour de Science 2017 ist dem Thema  «draussen spielen» gewidmet. Zu Gast ist Dr.-Ing., M.A Christiane Richard-Elsner. Sie hat kürzlich ein Lehrbuch mit dem gleichnamigen Titel veröffentlicht und ist Projektleiterin von  «Draussenkinder», einem Programm des Dortmunder Fachverbands für offene Arbeit mit Kindern. In ihrem Referat zeigt sie auf, was Draussenspiel genau ist und warum es für die persönliche Entwicklung wichtig ist.

Zum Flyer

Nach dem Referat gibt es eine offene Frage- und Diskussionsrunde und ein Apéro riche.

abgelegt unter:
aktuelles
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen
  • 07.09.2017
    Wir sind nominiert!
    Das Berner GenerationenHaus ist für den «Design ...
    Wir sind nominiert!
    Weiterlesen