Jeudredi mit Gwendolyn Masin

161109_BGH_Sharingbild_1200x628_Jeudredi_Winter_01.jpg

Jeden zweiten Donnerstag gibt es Bar und Food von 18 bis 21 Uhr und eine bespielte Bühne von 18 bis 19 Uhr. Ohne Eintritt - mit Kollekte.

Datum 18.05.2017 18:00 - 20:30
Ort CaféBar Berner GenerationenHaus
Exportieren ICS-Export
Gwendolyn Masin.jpg

In der zweiten Folge unserer neuen Jeudredi Serie mit dem Titel‚ «Melodien & Geschichten Spezial», präsentieren wir mit grossem Stolz einen ganz speziellen Gast: Die in Bern lebende Konzertviolinistin Gwendolyn Masin.

Masin ist als Solistin mit renommierten Orchestern in Europa, Russland, Südafrika, dem Mittleren Osten und Nordamerika aufgetreten und wird für ihren «reich kontrastierenden Ausdruck gefeiert» (Der Bund).

«Ich fühle, dass Musik mein ewiger Begleiter ist. Mein Leben füttert und formt diese Liebe. Die Erfahrung des Auftritts ist alles. Für mich ist es die ultimative Form der Kommunikation, die uns in Dimensionen bewegt,die die Sprache zum Beispiel nicht erreichen kann.»

Im Format‚ «Melodien & Geschichten Spezial» wird Gwendolyn Masin sowohl Musik wie auch Sprache zum Besten geben. Sie wird Kostproben ihres wunderbaren Geigenspiels geben, sowie im Gespräch mit Gastgeber Simon Baumann einige Geschichten aus ihrem Leben und aktuellen Schaffen erzählen. In der letzten Viertelstunde von, «Melodien & Geschichten Spezial» wird ausserdem das Publikum die Gelegenheit erhalten, sich mit Fragen und Anregungen am Gespräch zu beteiligen.

>>Mehr Infos

aktuelles
  • 20.10.2017
    Datenschutz für Anfänger – Warum der Internetbrowser SnowHaze die persönlichen Daten seiner Nutzer schützt
    Surfen ohne zu viele private Daten Preis zu ...
    Datenschutz für Anfänger – Warum der Internetbrowser SnowHaze die persönlichen Daten seiner Nutzer schützt
    Weiterlesen
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen