Halt auf Verlangen!

Keyvisual-Halt_auf_Verlangen-5.jpg

Konzertserie der Hochschule der Künste in der Spittelkappelle präsentiert ausgesuchte Kammermusik. Mit Studierenden der Klasse von Thomas Rüedi (Euphonium) und Benjamin Righetti (Orgel).

Datum 14.04.2016 18:00 - 19:00
Ort Spittelkapelle, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Studierende der Klasse von Thomas Rüedi (Euphonium) und Benjamin Righetti (Orgel)

 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Sonate d-Moll für Orgel, op. 65,2 (1844)
Grave
Adagio
Allegro maestoso e vivace
Fuge. Allegro moderato
Elie Jolliet


Voro García Fernández (*1970)

Oxímoron, für Euphonium solo
Pablo Más


Georg Philipp Telemann (1681–1767)

Aus: Sonate f-Moll für Fagott und Basso continuo, TWV 41:f1 (1728/29
Andante
Vivace
Jean François Simon, Serpent
Elie Jolliet, Orgel


João Carvalho (*1990)
Freie Improvisation
J
oão Carvalho, Euphonium


John Dowland (1563–1626)
Aus: The first book of ayres (1597), Text: Anonymous
Can she excuse my wrongs?

Jean François Simon, Serpent
Elie Jolliet, Orgel


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Sonate c-Moll für Orgel, op. 65,6 (1845)
Choral
Andante sostenuto
Allegro molto
Fuge. Sostenuto e legato
Elie Jolliet

 

Márta István (*1952)
Per quattro tromboni (1986), bearb. für Euphonium Quartett
Pablo Más

Jean François Simon
João Carvalho
Alfedo Leitao


Eintritt frei

Konzertdauer rund 60 Minuten

Änderungen vorbehalten

Kollekte zugunsten des Stipendienfonds der HKB

www.hkb.bfh.ch
www.hkb-musik.ch

aktuelles
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen
  • 07.09.2017
    Wir sind nominiert!
    Das Berner GenerationenHaus ist für den «Design ...
    Wir sind nominiert!
    Weiterlesen