Halt auf Verlangen

IMG_8542.JPG

Die Konzertserie der HKB geht bereits in die vierte Runde. Jeden zweiten Donnerstag von 18 bis 19 Uhr interpretieren die besten Studierenden der HKB für Sie ausgesuchte Solo- und Kammermusikwerke und geben in Kurzeinführungen interessante Einblicke in die Stücke. Erleben Sie die Vielfalt der klassischen Musik mit vielversprechenden jungen Musikerinnen und Musikern in der wunderschönen und akustisch hervorragenden Spittelkapelle im Burgerspital direkt neben dem Bahnhof.

Datum 27.04.2017 18:00 - 19:00
Ort Spittelkapelle, Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Studierende der Klassen von Patrick Jüdt (Viola) und Ruslan Lutsyk (Kontrabass)

Bei diesem Konzert stehen mit der Viola und dem Kontrabass zwei Instrumente im Rampenlicht, welche selten solistisch zu erleben sind. Dass dies zu Unrecht so ist, davon können Sie sich in diesem Konzert überzeugen.Halt auf Verlangen präsentiert Ihnen junge Virtuosen/innen auf der Viola und dem Kontrabass! Das detaillierte Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Mit Jonathan Inniger, Kontrabass; Nazar Novakovych, Kontrabass; N.N., Viola

Das Konzert dauert rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist zugunsten des Stipendienfonds der HKB.

www.hkb.bfh.ch

aktuelles
  • 29.06.2017
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Seit Ende Juni lädt eine Kunstinstallation, die ...
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Weiterlesen
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen