Halt auf Verlangen

IMG_8508.JPG

Die Konzertserie der HKB geht bereits in die vierte Runde. Jeden zweiten Donnerstag von 18 bis 19 Uhr interpretieren die besten Studierenden der HKB für Sie ausgesuchte Solo- und Kammermusikwerke und geben in Kurzeinführungen interessante Einblicke in die Stücke. Erleben Sie die Vielfalt der klassischen Musik mit vielversprechenden jungen Musikerinnen und Musikern in der wunderschönen und akustisch hervorragenden Spittelkapelle im Burgerspital direkt neben dem Bahnhof.

Datum 30.03.2017 18:00 - 19:00
Ort Spittelkapelle, Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Jungstudierende des PreCollege der HKB

Die Jungstudierenden des PreCollege Bern HKB präsen-tieren sich dem Berner Publikum mit Musik aus fünf Jahrhunderten für verschiedene Besetzungen: Der Bogen spannt sich vom englischen Lautenkomponisten John Dowland über G.F. Händel und J.S. Bach zum Klassiker W.A. Mozart. Des Weiteren erklingen Werke von Edouard Lalo, Francesco Paolo Tosti, Claude Debussy und Sergej Prokofjew. Mit dem noch lebenden amerikanischen Marimba-Komponisten Paul Smadbeck schliesst sich der Kreis bis ins 21. Jahrhundert. Die erste Generation des PreCollege Bern verspricht ein vielfältiges Konzert.

Das Konzert dauert rund 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, die Kollekte ist zugunsten des Stipendienfonds der HKB.

www.hkb.bfh.ch

aktuelles
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen
  • 07.09.2017
    Wir sind nominiert!
    Das Berner GenerationenHaus ist für den «Design ...
    Wir sind nominiert!
    Weiterlesen