Gestern Eltern - heute Grosseltern

Begegnungscafe.jpg

Unfälle und Krankheiten bei Kleinkindern - was tun?
Eine Veranstaltung von Pro Senectute und der Mütter- und Väterberatung des Kantons Bern.

Datum 29.04.2017 09:00 - 12:00
Ort Bogenschützensaal 2 im Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Enkel betreuen macht viel Freude – bringt aber auch Unsicherheiten mit sich weil die Verantwortung doch eine andere ist als damals als Eltern. Was tun wenn das Kleine plötzlich krank wird? Wie Unfälle verhindern? Wie reagieren wenn doch mal etwas passiert? Wann muss ich zum Arzt? In diesem Kurs erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und haben Gelegenheit, sich auszutauschen.

Leitung Eva Kern. Mütter- und Väterberaterin

Dieser Kurs besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Teilen.
Teil 2 findet am 13. Mai von 9.00-12.00 Uhr ebenfalls im Berner GenerationenHaus statt.

Teilnahme kostenlos

Anmelden: Pro Senectute Region Bern Tel 031 359 03 03
Mail: region.bern@be.prosenectute.ch

Anmeldefrist: 26. April

Weitere Informationen: www.mvb-be.ch und www.pro-senectute-regionbern.ch

aktuelles
  • 06.09.2018
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Zum Weltalzheimertag zeichnet Alzheimer Bern den ...
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Weiterlesen
  • 15.05.2018
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Die Bevölkerung wird älter, bleibt aber länger ...
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Weiterlesen