Jeudredi mit Trampeltier of Love

Bei Jeudredi am Donnerstag gibt es Bar und Food von 17.30 bis 21 Uhr und eine bespielte Bühne von 18 bis 19 Uhr. Ohne Eintritt - mit Kollekte.

Datum 27.07.2017 17:30 - 20:30
Ort Innenhof
Exportieren ICS-Export

Trampeltier of Love sind eine eher nicht ganz berechenbare, total hippe Quasi-Band aus Bern & Luzern. Es gibt einiges an Text zu hören. Das ist lustig und manchmal berührt es auch. Und es hat sogar eine Tuba dabei. Denn was die Banane bei den Früchten, ist die Tuba bei den Instrumenten: sie verheisst viel Spass. Ansonsten wird Liedgut dargeboten, jetzt neu auch auswendig! Die drei Herren glauben an die Kraft träfer Sprüche und struber Sätze. Und erst recht an diejenige der grossen Liebe!

Matto Kämpf (Teilzeit-Schneuwly): Text, Gesang, Keyboard, Cinellen, Megafon

Simon Hari (Teilzeit-Pepe): Gitarre, Gesang, Trompete, Fussschnarrtrommel

Marc Unternährer (Vollzeit-Tubist): Tuba, Gesang, Fusspauke

Aber eigentlich machen alle alles.

>>Reinhören

abgelegt unter: , ,
aktuelles
  • 29.06.2017
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Seit Ende Juni lädt eine Kunstinstallation, die ...
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Weiterlesen
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen