1. August Bern – Offene Türen im Burgerspital

1. August.jpg

Das neu renovierte Burgerspital vereint das Berner GenerationenHaus, die Altersinstitution «Der Burgerspittel am Bahnhofplatz» sowie die Burgerverwaltung unter einem Dach. Begeben Sie sich auf einen Rundgang durch das vielseitige Gebäude.

Datum 01.08.2015 10:00 - 15:00
Ort Burgerspital, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Werfen Sie einen Blick ins Direktionszimmer, welches nach knapp 120 Jahren am originalen Standort im ersten Obergeschoss wiedereingebaut wurde, mit ergänzten Täferelementen, neuem Versailleparkettboden und Stuckdecke.

Die CaféBar und der Innenhof laden ein zur Pause nach der Besichtigungstour. Zudem ist der Sendebus von Radio Energy Bern vor Ort von 10 bis 12 Uhr.

Das Berner GenerationenHaus ist einmalig in Bern. Die Burgergemeinde stellt die Generationen ins Zentrum und bietet mit dem Mietermix im Erdgeschoss ein einzigartiges Angebot. Als Anlaufstelle im Herzen der Stadt können sich Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Familien und alte Menschen treffen und  umfangreiche Dienstleistungen wie  Information, Beratung, Begleitung, Vermittlung oder Weiterbildung rund um das Thema Zusammenleben in Anspruch nehmen. So können Bewegung und Kommunikation gelebt werden.

Der Sendebus von Radio Energy Bern ist vor Ort von 10 bis 12 Uhr

aktuelles
  • 29.06.2017
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Seit Ende Juni lädt eine Kunstinstallation, die ...
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Weiterlesen
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen