Schweizerische Alzheimervereinigung Bern

Publiziert: 17.10.2014
alz_klein.png

Demenz ist eine wachsende Herausforderung für unseren Kanton. Im Kanton Bern leben 15’600 Menschen, die an Alzheimer oder an einer anderen Form von Demenz erkrankt sind. Betroffen sind wir alle davon, auch Familie, Nachbarn, Freunde, die Gemeinschaft.

Die Alzheimervereinigung Bern engagiert sich für eine medizinisch und menschlich optimale Pflege von Menschen mit Demenz. Angehörige sollen bei Pflege und Betreuung begleitet werden.

In den fünf kantonalen Zweigstellen steht sie Menschen mit Demenz, ihren Angehörigen und professionellen Betreuern mit Information, Beratung und Bildungsangeboten zur Verfügung.

Sie sensibilisiert die Öffentlichkeit, die Politik und die Behörden zu Demenzthemen. Damit fördert sie die gesellschaftliche Integration und Akzeptanz von Menschen mit Demenz.

Kontakt
Tel. 031 312 04 10
Mail
Website

Öffnungszeiten


Mo, Mi und Do
9.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 16.30 Uhr

Di
9.00 - 12.00 Uhr
13.30 - 19.00 Uhr

aktuelles
  • 06.09.2018
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Zum Weltalzheimertag zeichnet Alzheimer Bern den ...
    Veranstaltungen zum Weltalzheimertag
    Weiterlesen
  • 15.05.2018
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Die Bevölkerung wird älter, bleibt aber länger ...
    «Der Ruhestand ist eine gefährliche Falle»
    Weiterlesen