HKB - Hochschule der Künste Bern

Publiziert: 20.07.2015
HKB-Logos-web_DE.png

Unter dem Titel "Halt auf Verlangen!" veranstaltet die Hochschule der Künste Bern im Berner GenerationenHaus acht Konzerte. Diese dauern jeweils ca. 60 Minuten. Der Eintritt ist frei, die Kollekte kommt dem Stipendienfonds HKB Musik zugute.

Nec plus Ultra - hervorragende junge Interpreten im Rezital
Formate mit je zwei bis drei Studierenden aus der Master Specialized Stufe, der höchsten Ausbildungsstufe an der HKB.
Solo oder in kleinen Formationen.
Donnerstag, 08. Oktober 2015, 18.00 Uhr
Donnerstag, 22. Oktober 2015, 18.00 Uhr

Consort - Blockflöte & Posaune im Dialog
Consortmusiken aus dem 17. Jahrhundert in zwei unterschiedlichen Gruppenbesetzungen.
Donnerstag, 05. November 2015, 18.00 Uhr

Open Chamber Music - Dozierende und Studierende am gleichen Pult
Dozierende und Studierende musizieren gemeinsam in verschiedenen Kammermusikformaten.
Donnerstag, 19. November 2015, 18.00 Uhr

A & Ω - Zwischen Alter und Neuer Musik
Aus den Auditionen für Interpretation zeitgenössischer Musik und historischer Aufführungspraxis ausgewählte Programmpunkte in ungewöhnlicher, stilistisch weit auseinanderliegender Kombination.
Donnerstag, 03. Dezember 2015, 18.00 Uhr
Donnerstag, 21. Januar 2016, 18.00 Uhr

Kammerschatz - Juwelen aus dem Kammermusikrepertoire
Aus den Kammermusikexzellenzvorspielen ausgewählte Gruppen von Studierenden in thematischer Kombination.
Donnerstag, 17. Dezember 2015, 18.00 Uhr
Donnerstag, 14. Januar 2016, 18.00 Uhr

 Die Konzerte finden in der Kapelle im Burgerspital statt.

aktuelles
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen
  • 27.04.2017
    Ein Thema, zwei Gäste
    Eine neue Veranstaltungsreihe hat im Februar ...
    Ein Thema, zwei Gäste
    Weiterlesen