Lebenszeitrechner in der Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» im Berner Generationenhaus.

Gratis in die Ausstellung

Grosseltern, die am 14. März 2021 gemeinsam mit ihren Enkelkindern unsere Ausstellung «forever young. Willkommen im langen Leben» besuchen, erhalten freien Eintritt.

Wann ist man alt? Was möchtest du unbedingt noch erleben? Und was braucht es für ein gutes langes Leben?

Die Ausstellung bietet Denkanstösse zum Alter(n) und lädt zum Austausch zwischen den Generationen ein. Aufgrund der Coronasituation ist eine Anmeldung nötig.

Informationen und Anmeldung
Collage von verschiedenen Fotos mit Kindheitserinnerungen.

Erzähl mal...

Mit einem Fragekarten-Set lädt das Berner Generationenhaus zum Austausch zwischen den Generationen ein.

Welchen Traum möchtest du verwirklichen? Welche Familientraditionen möchtest du abschaffen?

Diskutieren und schmunzeln Sie mit Ihren Liebsten – persönlich oder per Telefon/Computer. Ausgewählte Fragen gibt es auch als Postkarten.

Download Kartenset/Postkarten
Porträtbilder von Rosmarie Brunner und Barbara Gurtner, die sich bei der GrossmütterRevolution engagieren.

«Wir Grossmütter sind engagiert und lebensfroh»

Grossmütter haben hochgesteckte graue Haare und stricken den ganzen Tag? Dieses Bild ist längst überholt. Heute sind Frauen der Grossmütter-Generation gut gebildet und interessieren sich für Kultur und Politik - zum Beispiel Barbara Gurtner und Rosmarie Brunner.

Die beiden Frauen erzählen im Interview, was die heutige Generation der Grossmütter verbindet, warum es mehr Wertschätzung für Grosseltern braucht und warum sie in der GrossmütterRevolution bis ins Alter für Anliegen von Frauen kämpfen.

Zum Interview

Übersicht über alle Angebote zum Grosseltern-Tag: «Grosseltern-Magazin».