Organigramm

Das Berner GenerationenHaus gehört zu den burgerlichen Institutionen und ist einer eigenen Kommission unterstellt. Der Leitung sind die Bereiche «Hausdienst und Technik», «Tagungszentrum und Empfang» sowie «Veranstaltungen und Projekte» unterstellt.

Der Austausch unter den eingemieteten Institutionen und die Vernetzung der Angebote sind von zentraler Bedeutung. Als gemeinsames Gefäss dafür wurde der Verein Berner GenerationenHaus geschaffen.

Das Berner GenerationenHaus bietet interessierten Kreisen die Möglichkeit, Informationen und Wissen zu Generationenthemen zusammenzutragen, aufzubereiten, auszuwerten und weiterzuvermitteln. Zudem schafft es Strukturen, um eine attraktive Plattform für Partnerschaften und Veranstaltungen im Bereich Wissenschaft mit Bezug zu intergenerationellen Fragestellungen zu sein.

aktuelles
  • 20.10.2017
    Datenschutz für Anfänger – Warum der Internetbrowser SnowHaze die persönlichen Daten seiner Nutzer schützt
    Surfen ohne zu viele private Daten Preis zu ...
    Datenschutz für Anfänger – Warum der Internetbrowser SnowHaze die persönlichen Daten seiner Nutzer schützt
    Weiterlesen
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen