Neue Kurse im Berner GenerationenHaus: Pétanque und Freies Malen

Publiziert: 26.05.2016
img_2729.jpg

In diesen Tagen starteten zwei neue Kurse für Jung und Alt. Für Sportliche, Kreative und solche, die es noch werden wollen, bieten wir neu «Freies Malen nach Arno Stern» sowie einen Pétanque-Einführungskurs an.

TEXT UND BILDER: LAURA MATO TORRES

IMG_0075.JPG

Rund 10 Personen versammelten sich am Freitagnachmittag im sonnigen Innenhof. Ueli und Jean-Marc vom Verein PC Boulissima Bern führten die Teilnehmenden in die Grundlagen des aus Südfrankreich stammenden Pétanque ein. Das Können wurde auch gleich an einem Wettkampf gemessen.

Beim anschliessenden Apéro war sich die Gruppe einig, dass sie sich weiterhin zum Freien Pétanque- Spiel im Innenhof treffen wird. Die Kugeln können nämlich auch ganz ohne Kurs und Vorkenntnisse gemietet werden. Am Empfang des Berner GenerationenHauses stehen sechs Sets bereit, die gegen Abgabe eines Depots bezogen werden können. Die steinige Fläche in der Mitte des Innenhofes eignet sich bestens als Spielterrain.

img_2728.jpg

Fast zeitgleich fand zum ersten Mal der Kurs «Freies Malen nach Arno Stern» statt. Malen ohne Vorgaben und Bewertung, seiner Kreativität freien Lauf lassen – dies ist die Philosophie dieser Malform. Schon bald kam Farbe auf die weissen Malwände und bunte Kreationen entstanden. Viele der Kursteilnehmerinnen waren Mütter oder Grossmütter mit ihren Kindern.

laura blog_4.png

Laura Mato Torres, Projektteam BeGH

Weitere Kurse sowie ein Sommerproramm für unvergessliche Erlebnisse finden Sie in unserem Veranstaltungskalender, dort können Sie sich auch direkt anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

aktuelles
  • 20.10.2017
    Datenschutz für Anfänger
    Surfen ohne zu viele private Daten Preis zu ...
    Datenschutz für Anfänger
    Weiterlesen
  • 19.09.2017
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, ...
    «Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»
    Weiterlesen