Eindrücke zum Jahresende

Publiziert: 29.12.2014
schnee.jpg

Es war viel los zum Jahresende: Nebst den alltäglichen Herausforderungen des Betriebs wurde auch unser Tagungszentrum im Dachgeschoss rege besucht.

Unsere PartnerInnen tauschten sich anlässlich unseres Einzugsapéro über ihre Erfahrungen aus und erste Kontakte wurden geknüpft. Unser Eindruck hat sich an diesem Anlass verstärkt: Alle Leute im Haus sind sehr engagiert und haben viele Ideen für gemeinsame Projekte.

Der erste Schritt im nächsten Jahr wird der Einzug der Jüngsten und Ältesten sein: das Wohnen im Alter und die Kita Spittel beziehen ihre Räumlichkeiten im Burgerspital.

Wir freuen uns, auch im neuen Jahr das Projekt GenerationenHaus voranzutreiben und sind dankbar für alle positiven Rückmeldungen, welche wir in den ersten paar Monaten seit der Eröffnung erhalten haben.

aktuelles
  • 29.06.2017
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Seit Ende Juni lädt eine Kunstinstallation, die ...
    Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...
    Weiterlesen
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen