Generationenblog

«Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»

19.09.2017
«Viele Junge überrascht, dass fast alles Politik ist»

Eine Knieverletzung zwang Frédéric Mader dazu, mit dem Spitzensport Fussball aufzuhören. Als Ersatzhobby wählte er Politik. Es folgten der Eintritt in die Juso sowie das Co-Präsidium im Jugendparlament der Stadt Bern. Seit einem Jahr engagiert er sich nun als Vorstandsmitglied beim Aufbau des kantonalen Jugendparlaments. Den Gymnasiasten fasziniert an der Politik die Vielfältigkeit der Themen und Begegnungen.

Weiterlesen...

Wir sind nominiert!

07.09.2017
Wir sind nominiert!

Das Berner GenerationenHaus ist für den «Design Leadership Prize: Focus Ageing Society» nominiert.

Weiterlesen...

Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...

29.06.2017
Veränderungen gibt es nur, wo es Berührungen gibt...

Seit Ende Juni lädt eine Kunstinstallation, die «Berner Platte», in unserem Innenhof zum Verweilen, Speisen und Diskutieren ein. Dieses aussergewöhnliche Objekt - halb Tisch, halb Boot - entstand im Rahmen des Kulturprojekts «Time for Change» und ziert im Juli unseren Innenhof.

Weiterlesen...

Hinter den Kulissen

29.05.2017
Hinter den Kulissen

Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos Tschannen, der Leiter Hausdienst und Technik erzählt, was sein Team täglich hinter den Kulissen des Berner GenerationenHauses leistet.

Weiterlesen...

Ein Thema, zwei Gäste

27.04.2017
Ein Thema, zwei Gäste

Eine neue Veranstaltungsreihe hat im Februar dieses Jahres in unserer CaféBar Premiere gefeiert: Beim «Generationentalk» treffen sich jeweils zwei interessante Persönlichkeiten aus Kultur, Gesellschaft und Politik zu einem öffentlichen Gespräch. Die Veranstaltung fördert den Austausch zwischen verschiedenen Generationen und soll auch künftig in Partnerschaft mit dem Berner GenerationenHaus fortgesetzt werden.

Weiterlesen...

Innovage – Auch im Alter «no öpis bewege»

22.03.2017
Innovage – Auch im Alter «no öpis bewege»

Wandern, lesen und Enkelkinder hüten – ja gerne, aber für Rentnerin Pia Neuhaus ist das nicht genug. Seit zwei Jahren engagiert sich die ehemalige Regionalstellenleiterin Burgdorf der Bewährungshilfe des Kantons Bern bei Innovage und unterstützt Projektleiterinnen und Projektleiter bei der Verwirklichung ihrer beruflichen Pläne.

Weiterlesen...

Speeddating zur Freiwilligenarbeit mit «benevol Bern»

28.02.2017
Speeddating zur Freiwilligenarbeit mit «benevol Bern»

Im Berner GenerationenHaus sind verschiedene Organisationen beheimatet, welche sich im sozialen Bereich engagieren. So auch die Freiwilligenorganisation benevol Bern. Ich habe mich mit der Geschäftsleiterin, Doris Widmer, getroffen und ihr einige Fragen gestellt.

Weiterlesen...

Mein Liebling: «Le Petit Prince»

26.01.2017
Mein Liebling: «Le Petit Prince»

Vor einiger Zeit machte ich eine kleine Entdeckung. In der CaféBar entdeckte ich ein Holzturmhäuschen, gefüllt mit Büchern. Es ist ein Büchertauschbazar. Ich hatte die Bücher entweder schon gelesen, oder gerade keine Lust, eines davon mitzunehmen. Also stattete ich der Kornhausbibliothek selber einen Besuch ab.

Weiterlesen...

Wir holen die SAT-Mühle zu uns ins Haus!

17.01.2017
Wir holen die SAT-Mühle zu uns ins Haus!

Ab sofort gibt es das feine Mehl aus der SAT-Getreidemühle in Schönenbühl, ein Projekt des Burgerlichen Jugendwohnheims, auch im Burgerspital zu kaufen.

Weiterlesen...

Jeudredi - spielend den Freitag einstimmen

15.12.2016
Jeudredi - spielend den Freitag einstimmen

Seit 17. November läuft die vierte Ausgabe von Jeudredi im Berner GenerationenHaus. Alle zwei Wochen, jeweils donnerstags, spielen die unterschiedlichsten Künstlerinnen und Künstler auf der Bühne der CaféBar. Das aktuelle Programm von Jeudredi bietet neben vielfältigem, generationenverbindendem Sound auch einige Überraschungen.

Weiterlesen...