Der Generationentalk

170228_BGH_Sharingbild_1200x628_Generationentalk_01_S.jpg

Alexander Tschäppät und Frédéric Marer

Einmal im Monat lädt «und» das Generationentandem spannende Persönlichkeiten zum Generationentalk. Jung und Alt aus Kultur, Gesellschaft und Politik treffen aufeinander.

Datum 24.04.2017 18:30 - 20:00
Ort Café Bar, Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Der Generationentalk mit:

Alexander Tschäppät (64)

Von 2005 bis 2016 war er Bern’s «Stapi». Ganz ohne Politik kann er noch nicht, Tschäppät hat weiter einen Sitz im Nationalrat. Seit Anfang Jahr teilt er sich ein Büro «für Angelegenheiten» gemeinsam mit Barbara Hayoz.

 

Frédéric Marer (16)

Seit der Gründung des Jugendparlaments des Kantons Bern ist er in dessen Vorstand. Als Co-Präsident kommt der Gymnasiast kaum dazu, sich bei der Juso zu engagieren, wo er Mitglied ist.

Moderation
Elias Rüegsegger (22)

Barbetrieb ab 18.30 Uhr
Generationentalk ab 19.00 Uhr

Die Aufzeichnung des Talks vor Publikum dauert 30 Minuten. Danach fordert das Publikum die beiden Gäste für die weitere Diskussion. Der Talk ist öffentlich. Keine Anmeldung erforderlich, Kollekte.

Weitere Informationen über die Generationentalks von «und»

aktuelles
  • 22.03.2017
    Innovage – Auch im Alter «no öpis bewege«
    Wandern, lesen und Enkelkinder hüten – ja gerne, ...
    Innovage – Auch im Alter «no öpis bewege«
    Weiterlesen
  • 28.02.2017
    Speeddating zur Freiwilligenarbeit mit «benevol Bern»
    Im Berner GenerationenHaus sind verschiedene ...
    Speeddating zur Freiwilligenarbeit mit «benevol Bern»
    Weiterlesen