Change 1 – Öffentlicher Einblick in die erste Wokshoprunde

Das Integrationskulturprojekt «Time for Change» präsentiert die Resultate der ersten drei Workshops: Musik, eine künstlerische Schnitzeljagd sowie ein Hörspiel und Theater stehen auf dem Programm. Die nächsten Workshops starten dann im Januar und im Mai 2017.

Datum 14.12.2016 20:30
Ort Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, 3011 Bern
Exportieren ICS-Export

Über 10 Wochen haben sich mehr als 50 Menschen verschiedener Altersgruppen und mit den unterschiedlichsten Hintergründen und Geschichten in unseren Kulturräumen getroffen und kreativ gewirkt. In Form von Musik, einer künstlerischen Schnitzeljagd, einem Hörspiel und Theater präsentieren die Teilnehmer nun der Öffentlichkeit ihre Sichtweise über Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit in der Stadt Bern.

Der «Change» startet um 19 Uhr im Schlachthaus Theater Bern mit einer Schnitzeljagd durch die Stadt. Dabei entdeckst du Orte in Bern, die du  durch die Geschichten der Workshop-Teilnehmer vielleicht in Zukunft anders wahrnehmen wirst.

Um 20.30 Uhr folgt der zweite Teil des «Changes» im Berner GenerationenHaus. Hier kannst du dem Hörspiel des Projekts lauschen oder dich von Klängen und Liedern an ganz andere Orte der Welt  mitnehmen lassen.

Am 30 Januar starten dann die neuen gratis Workshops von Time for Change. Dazu bist auch du herzlich eingeladen. Bis am 20. Januar kannst du dich dafür anmelden.

aktuelles
  • 29.05.2017
    Hinter den Kulissen
    Er kennt jede Ecke des Burgerspitals: Nikos ...
    Hinter den Kulissen
    Weiterlesen
  • 27.04.2017
    Ein Thema, zwei Gäste
    Eine neue Veranstaltungsreihe hat im Februar ...
    Ein Thema, zwei Gäste
    Weiterlesen