Ähnliche Veranstaltungen

Wissen zum Zmittag
17. September, Dienstag

Brauchen wir eine Grossmütter-Revolution? (ausgebucht)

Was bewegt die gegenwärtige Grossmütter-Generation? Was sind ihre Anliegen und warum braucht es eine Grossmütter-Revolution? Aktivistin Marie-Louise Barben serviert zum Zmittag Zahlen, Fakten und Überlegungen der Grossmütter-Revolution zur Lebensqualität im hohen Alter.  

Weiter
Tavolare
21. September, Samstag

Was passiert, wenn die Erinnerung geht?

Beim Gedanken ans Älterwerden entsteht oftmals die Sorge, an Demenz zu erkranken. Wie gehen Betroffene, Angehörige, Fachpersonen und Betreuende damit um? Zum Weltalzheimertag erzählen sie von ihren persönlichen Erfahrungen.

Weiter
Tavolare
01. Oktober, Dienstag

Triff das Alter

Werden wir mit dem Alter starrsinniger und konservativer? Trifft einen in der Lebensmitte wirklich die Krise? Und ist das mit 40? Oder mit 50? Ist man mit 18 erwachsen? Oder mit 90 weise? Und wie fühlt es sich an, auf das Pensionsalter zuzugehen? Fragen Sie eine Person, mit der Sie noch nie geredet haben, Dinge, die Sie schon immer mal wissen wollten.

Weiter